button1b Button2
Bei der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Stadt Gevelsberg sind die, seit Juli 2004 veränderten gesetzlichen Anforderungen des EAG Bau zu berücksichtigen. Begleitend zum FNP führten wir eine Umweltprüfung durch.

Zunächst wurden die erforderlichen Arbeits- und Verfahrensschritte festgelegt und die Gliederung des Umweltberichtes abgestimmt. Eine Bestandsaufnahme umweltbezogener, FNP-relavanter Daten liegt bereits vor, so dass bei der ersten stadtweiten Analyse möglicher Siedlungserweiterungsflächen umweltbezogene Erkenntnisse berücksichtigt werden konnten.

Mögliche Baulandpotenzialflächen wurden ermittelt.

  gevsup1