button1b Button2 Button3
Zur Aufstellung des Flächennutzungsplans (FNP) wurden im Rahmen der 1. Phase (Orientierungsphase) verschiedene fachliche Bausteine als Grundlage zur anschließenden Entwicklung des Vorentwurfs (Konzept Leverkusen 2015) angefertigt. Hierzu gehört der ökologische Fachbeitrag zum FNP, der die umwelt- und freiraumbezogenen Grundlagen aufarbeitet, auf ihre FNP-Relevanz hin prüft und die fachlichen Grundlagen und Ziele des Umweltschutzes als Abwägungsmaterial für den FNP gebündelt bereitstellt. Die Bestandsanalyse zu den umwelt- und freiraumbezogenen Planungsgrundlagen des FNP wurde in einer Broschüre dokumentiert.

Für die Aufbereitung der Grundlagendaten war es in einem ersten Schritt erforderlich, eine Bewertungssystematik zu entwickeln, die es erlaubt, die Bedeutung der ökologischen Funktionen von Freiflächen für die Berücksichtigung in der Flächennutzungsplanung transparent zu machen. Hierzu wurden ein dreistufiges Bewertungsschema mit einer Einteilung in Vorrang- und Vorbehaltsflächen sowie Flächen ohne besondere ökologische Funktionen gewählt.

  Lev_oefb1