button1b Button2
Südlich des Sinkesbruch in Ratingen-Hösel ergab sich nach Aufgabe zweier Gebäudenutzungen die Gelegenheit, den Siedlungsraum städtebaulich sinnvoll zu ergänzen. Die Wohnbaufläche stellt das letzte größere Wohnbauflächenpotenzial in Hösel dar und ist für die Tragfähigkeit der Infrastrukturen im Stadtteil bedeutsam. Ziel der Planung war die Errichtung familiengerechter und bezahlbarer Doppelhaushälften in umgebungsadäquater Form, um dem Baulandbedarf im Ortsteil Ratingen-Hösel gerecht zu werden.